merah.de

Christa Ritter's Blog

Wer bin ich?

| 2 Kommentare

Drei Staffeln „Mr. Robot“ (Amazon Prime) liegen schon eine Weile hinter mir. Begeistert! Gerade freue ich mich über die vierte: Die Serie handelt vom jungen Elliot, einem merkwürdig schläfrigen und doch irgendwie hellwachen Hacker, der viel von seiner Vergangenheit „vergessen“ hat. Im Dark Net gerät er in Verwicklungen mit seinen diversen Ichs, dahinter eine mysteriöse Gang aus China, die sich die Weltwirtschaft unter den Nagel reißen will. An seiner Seite als ständiger Berater: der geheimnisvolle Mr. Robot.

Gestern hat mir die 7. Folge der vierten Staffel den Atem verschlagen. Elliots Therapeutin wurde von einem Fremden gekidnappt. Dieser Brother im Leid konfrontiert Elliot mit dieser einzigen „Vertrauten“, der nun gefesselten Therapeutin und seiner „Psycho-Akte“: Wer bist du, Elliot? Wer ist Mr. Robot? Der entpuppt sich als Schutzschild eines grausamen Schmerzes in Elliots Kindheit. Dad hat mich doch geliebt, stammelt Elliot. Und warum bist du dann aus dem Fenster gesprungen? Stück um Stück entblättert der Brother Elliots Lebenslüge, im Beisein der gefesselten Therapeutin. Neben ihr Mr. Robot. Der für die „Lebenslüge“ von Elliot steht, als eine Art Stellvertreter, seine „Lebenslüge“. Die Wahrheit ischneidet durch Elliots Herz: Dad fucked me. Ein Abgrund tut sich auf, Elliot stürzt, tief, aber überlebt.

Verdrängung als not-wendiger Schutz, früher. Langsam verstehe ich: Der Vater liebte diesen Jungen nicht, weil er selbst nie lieben konnte. Er „tötete“ ihn und Elliot sprang. Und flüchtet sich seitdem immer mehr, nicht wie die meisten, in übliche Normalitäten der Anpassung: Dieser bequemere Weg war ihm verstellt. Er „versteckte“ sich im Dark Net in diverse Identitäten, vor allem aber geschützt vom obersten Hüter seiner Verdrängung einer brutal verletzten Männlichkeit, diesem Mr. Robot.

Nur mit Hilfe seiner Hüter-Figur konnte Elliot bisher in einer Welt der Gewalt überleben. Nun ist Mr. Robot als Elliots Erfindung enttarnt. Elliot wirkt wie befreit. Aber diese irre 7. Folge zeigt nur den ersten Schritt von Elliots Heilung als „Erinnern“. Wie in Therapien üblich, wird danach folgen müssen: Wiederholen, Durcharbeiten als Weg zu dem wahren Elliot. Doch schon in dessen Erinnern spürt man die aufkommende Stärke dieses „vergewaltigten“ Mannes, seinen ersten Ansatz in die Freiheit eigenständiger Männlichkeit. Aufwühlend. Elliot bin ich auch: Der Kern meines Ichs (wie weit noch?) „vergewaltigt“. Mrs. und Mr. Robot flüstern mir Wahrheiten zu, die aus dem Gefängnis des Puppenheims stammen. Wie lange noch?

2 Kommentare

  1. This website surely is going to guide my associates work together more joyfully. |We usually find the solid answers we require to surmount a surprising technical issue. |This blog site allowed me to level up in ways my sister and I surely didn’t remember before. |I am sharing these findings at our monthly gathering where they will be inspired similarly. My situation has overwhelmingly improved due to how well we deconstructed the systemic problems head on. |My telepathy with higher ups has shifted to higher frequencies. |As I’ve been showing up to carry onward here with members who are reacting concern I have become enormously encouraged. |This site has delivered the gainful service instantly when I was reaching for it. |Our advisor is generating more interest in carefully studying these materials now that we have been shown so much verbal sharing is so openly sourced. |This forum helped me find resolution for infectious variations seeding in my compass.|The assistance typed here is beyond what I’ve seen on outdated sites when it comes to our jobs.|We are going to be riding the wave this even more in daily practice. |There is a vast array of work bearing down upon us but I am ready and willing to continue grabbing it all. |I would like to show gratitude to the investigators behind the scenes as I know about the loyalty involved to sort and grow specialized knowledge. |I now have the guidance I needed to land on a specialized new class of people. |I now have the resourcesto make more aligned life moves. |We are sharp and ready now with the provisions we need for outstanding achievements. |We have moved forward quite bravely in coordination with this body of work. |I will be putting a link to this blog so that my partner and my local service associates can make a visit at this site. |I conclude that this is all you need although it was sometimes hard for me to find but it does not matter. |We are absolutely excited and jumping around the house. |I am checking it out with my best friend this afternoon and we are both jolted by the coincidences throughout our findings. |We are so excited to examine and glean all that will continue being shared here. I have another main Business website I just made Sunday about Search engine optimization , Web Design in Scottsdale and Phoenix, Arizona give me a jingle.

    • I read your letter but do not really know what you intend.
      As you might have realized I do not write on my blog at the moment.
      Instead I write in the Social medias which takes a lot of time.
      Please let me know exactly what you meant to tell me, maybe.
      love from Munich in Germany, Christa

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zur Werkzeugleiste springen