merah.de

Christa Ritter's Blog

17. Februar 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Feministinnen nerven!

Es ist schon ein Kreuz. Was? Das mit den Frauen. Als Mutti’s Tochter kannte ich mich nicht, damals, musste aber dringend weiter und verlangte: gleichberechtigt. Hat mich gen Sackgasse gedrückt, ins Abseits von mir selbst. Frau ist anders, nicht gleich. … Weiterlesen

8. Februar 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Stopt die Hexenjagd auf Julian Assange!

In München, Frankfurt und Berlin: Mahnwachen für Julian Assange. Endlich und zurecht! Der Anstoß dazu ging von den Recherchen des Uno-Sonderberichterstatters für Folter, Nils Melzer aus. Gnadenlose Rechtsverdrehung in Schweden, bösartige Verfälschung, zum Schluss Isolationshaft in einem Hochsicherheitsgefängnis in England. … Weiterlesen

1. Februar 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Simple Life and High Thinking

Dieser Text ist von Rainer Langhans: Ich glaube, außer mir ist es kaum jemandem von damals gelungen, zu unserer 68er-Erfahrung zurückzukehren, obwohl es viele verzweifelt versucht haben. Geholfen hat mir ein indischer Guru, ohne den ich heute vermutlich tot wäre. … Weiterlesen

5. Januar 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

I want to believe

Australiens Ostküste brennt, Trump eskaliert, wir sind in Europa reich und fett geworden, der Planet ächzt. Glaubt hier noch jemand an Aufklärung und Kapitalismus? Woran glaube ich? 68 war ein Turning Point, Fridays for Future auch ein wenig. Nicht genug? … Weiterlesen

15. Dezember 2019
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Nothing compares to you

Byoncé als Königin in Gold, Madonna not less: Diese Super-Göttinnen des westlichen Frauenolymps treten immer überwältigend auf. Als Super-Stars des Kapitalismus! Endlich zeigen wir, welche Macht die Hüfte schon immer hatte. Wie eh und je. Laut, körperlich despotisch, Glitzer-Body. So … Weiterlesen

25. November 2019
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Wer bin ich?

Drei Staffeln „Mr. Robot“ (Amazon Prime) liegen schon eine Weile hinter mir. Begeistert! Gerade freue ich mich über die vierte: Die Serie handelt vom jungen Elliot, einem merkwürdig schläfrigen und doch irgendwie hellwachen Hacker, der viel von seiner Vergangenheit „vergessen“ … Weiterlesen

19. November 2019
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Coole Gretas

Mir scheint, die Greta-Generation der ganz jungen Frauen sieht sich nicht mehr so gender-fixiert wie noch meine 68er Generation der Frauenbewegten oder der heutigen Feministinnen. Die Gretas sind divers, multi, genderfluid. Als wäre da tatsächlich eine Art Bruch passiert. Vorbei … Weiterlesen

20. Oktober 2019
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Der tiefschwarze Messias

Hab einen verstörenden Film gesehen: JOKER. Er fällt so aus dem Hollywood-Rahmen, dass ich nachts aufwachte, um darüber nachzudenken. Dieser verrückte Typ, selbstverliebt und doch ein entsetzlich-liebender Loser. Mama-fixiert, der Vater weit weg und stinkreich. Die Story bricht manchmal ab, … Weiterlesen

13. Oktober 2019
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Was ist mit den Rechten los?

Überall sterben täglich Menschen, viele Menschen, so rede ich daher, etwas kopflos, zynisch könnte man meinen, als ich Gisela bei ihrem Frühstück störe. Gestern #Halle, Nachrichten, später Illner und Lanz. Wir erleben gerade zwei Tote in Halle und die deutschen … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen