merah.de

Christa Ritter's Blog

11. Mai 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Not back to normal

Wenn mir plötzlich jemand mit Maske ausweicht: nicht komisch, wirkt bedrohlich. Als wären wir alle verfeindet und unser früheres, normales Leben immer nur eine Farce gewesen. So etwa erlebte ich vor 40 Jahren auch meine ersten Schritte mit vier Frauen … Weiterlesen

11. Mai 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Die Stille von Quarantäne

In den ersten Quarantäne-Tagen dachte ich: Ist alles nicht wirklich neu, so lebe ich ja schon lange. Zurückgezogen, reduziert, einfach. Dann aber war doch etwas anders. In mir schien sich Spannung aufzulösen, ein Druck. Ich versuchte dem neuen Gefühl nachzuspüren: … Weiterlesen

9. April 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Leaving for Auroville

Auszug aus einem autobiografischen Text über meine erste Indien-Reise (Süden) 1971: Ein Auto verleiht man keinem Nicht-Inder. Bei diesen Straßen! So sitzen Hans und ich auf der Rückbank eines nicht ganz neuen weißen Mercedes mit Standarte und lassen Madras (heute … Weiterlesen

29. März 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Alles ist Lüge

Hier noch etwas, das ich auch eben in meiner regionalen AZ las und das in mir wiederhallte. es sind Zeilen aus einem Song von Gabi Gelgado, der gerade mit 61 Jahren verstorben ist (DAF): Alles ist Lüge. Die Wahrheit ist … Weiterlesen

29. März 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Shutdown

Trete aufgrund mancher Äußerungen hier zu meinem letzten Post etwas zurück. Indem ich aus einem Interview mit dem Soziologen Hartmut Rosa (heute in der Münchner AZ) zitiere: Dass wir die Bedrohung in Form des Virus nicht sehen, führt zu einer … Weiterlesen

29. März 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Wohin geht die Reise?

Wohin mit uns? Alle scheinen zu spüren, dass sich die Welt, wie wir sie kennen, längst auflöst. Die Tiere wehren sich. Ein Rind auf einem Markt in China schickt uns den Corona-Virus. Gut so. Erst Hysterie, bei manchen Schock, vielleicht … Weiterlesen

29. März 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Step by Step

Was wollen die bisher so freundlichen Fridays for Future, wohin fährt ihr Zug? Dass der Kapitalismus stirbt, aktiviert immer mehr Menschen. Gerade hier im Westen: Dieses ständige More & More sei krank, so unser Gefühl. Nicht nur die Globalisierung, gerade … Weiterlesen

17. Februar 2020
von Christa Ritter
Keine Kommentare

Feministinnen nerven!

Es ist schon ein Kreuz. Was? Das mit den Frauen. Als Mutti’s Tochter kannte ich mich nicht, damals, musste aber dringend weiter und verlangte: gleichberechtigt. Hat mich gen Sackgasse gedrückt, ins Abseits von mir selbst. Frau ist anders, nicht gleich. … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen